Unfallflucht

Elsterheide/OT Nardt – B 96/Sankt-Florian-Weg, 20.09.2012, 06:55 Uhr polizeibekannt
Gestern Morgen ist der Polizei bekannt geworden, dass in der Nacht ein unbekanntes Fahrzeug in Nardt einen Sachschaden zu Lasten der Landesfeuerwehrschule Sachsen verursacht hatte. Ein unbekannter Fahrer war mit seinem Pkw gegen einen Mast mit dem Wegweiser zu dieser Einrichtung gestoßen und entfernte sich anschließend unerlaubt vom Unfallort. Im Zuge der Ermittlungen stellte sich heraus, dass ein 34-Jähriger den Wegweiser angefahren hatte. Die Schäden an seinem Pkw VW hatten ihn „verraten“, dieser war in Nähe des Unfallortes abgestellt. Nun wird strafrechtlich gegen ihn ermittelt. Insgesamt wurde der Sachschaden auf etwa 1.000 Euro beziffert. (sh)