Friedel: Bürokratie statt Fachkompetenz: Abberufung von Merbitz ist weiterer Schritt zum Niedergang der sächsischen Polizei

Sabine Friedel, innen- und rechtspolitische Sprecherin der SPD-Fraktion im Sächsischen Landtag, erklärt zur Abberufung des Landespolizeipräsidenten Bernd Merbitz: „Die Degradierung des Landespolizeipräsidenten ist ein weiterer Schritt zum Niedergang der sächsischen Polizei. Der Posten soll nun mit einem Juristen besetzt werden? Na, gute Nacht. Fachleute zählen nichts mehr in dieser sächsischen Staatsregierung. Das Feuerwehrwesen und der Rettungsdienst sind schon unter juristischer Regie heruntergewirtschaftet worden. Nun kommt die Polizei dran.

Den ganzen Beitrag lesen auf: SPD Sachsen – Anpacken. Für Sachsen.