Beim Wenden Säule beschädigt – Zeugenaufruf

Penig – Am 2. Oktober 2012, in der Zeit von 19 Uhr bis 21.30 Uhr, beschädigte ein bislang unbekanntes Fahrzeug beim Wenden eine Betonsäule des Eingangstores an einem Hausgrundstück auf der Franz-Schubert-Straße. Dabei entstand an der Säule ein Sachschaden von ca. 50 Euro. Das Fahrzeug müsste Beschädigungen am Heck oder an der Fahrzeugfront in Höhe von ca. 30-40 cm aufweisen. Die Polizei bittet um Mithilfe. Wer kann Angaben zu diesem Fahrzeug machen? Wer hat im angegebenen Zeitraum Beobachtungen gemacht. Hinweise nimmt das Polizeirevier Rochlitz, Tel. 03737-789-0, oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.