Verkehrsunfall in Berbisdorf

Berbisdorf – Bärnsdorfer Straße Zeit: 08.10.2012, 08.25 Uhr
Ein Busfahrer war gestern auf der S 96 von Berbisdorf nach Bärnsdorf unterwegs. Als er an einem rechts haltenden PKW vorbeifuhr, bemerkte er ziemlich spät einen entgegenkommenden Ford Ka. Da ein gefahrloses Passieren des stehenden Autos nicht mehr möglich war, bremste der Busfahrer und hielt neben diesen an. Die Fordfahrerin reagierte nicht rechtzeitig und stieß trotz Vollbremsung mit einer fast 30 Meter langen Blockierspur gegen den Bus. Dabei entstand Schaden von rund 5.000 Euro. Verletzte gab es nicht.