Verkehrsunfall mit schwer verletzter Motoradfahrerin

Neschwitz/OT Neudorf – Töpferweg, 08.10.2012, 09:27 Uhr
Am Montagmorgen ereignete sich in Neudorf bei Neschwitz ein schwerer Verkehrsunfall. Ein 54-jähriger Lkw-Fahrer befuhr die B96 von Bautzen in Richtung Königswartha. In Höhe des Abzweigs nach Neudorf bog der Lkw-Fahrer dann in den Töpferweg ab. Dabei übersah er vermutlich eine entgegenkommende Kraftradfahrerin. Die 47-jährige Frau fuhr gegen die rechte Seite des Lkw und verletzte sich dabei so schwer, dass sie mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht werden musste. Der entstandene Sachschaden wurde auf ca. 2.000 Euro geschätzt. Zur Unfallaufnahme wurde die B 96 in diesem Bereich für knapp eine Stunde gesperrt. (kk)