Radfahrerin bei Unfall leicht verletzt

Oderwitz – Hauptstraße (B 96), 11.10.2012, 09:45 Uhr
Eine 71-Jährige Radfahrerin ist am Donnerstagvormittag in Oderwitz mit einem Citroen-Kleintransporter (Fahrer 42) kollidiert. Der Transporter kam aus einer Grundstückszufahrt und wollte auf die Bundesstraße auffahren. Dabei querte er den Fuß- und Radweg entlang der Hauptstraße. Hier kollidierte er mit der Radfahrerin. Die Seniorin kam zu Fall und verletzte sich leicht. Das Fahrrad der Dame war nicht mehr fahrbereit, bei dem Zusammenstoß hatte der vordere Reifen die Fassung verloren. Der entstandene Schaden wurde mit etwa 50 Euro beziffert. (tk)