Dr. Stange: „Betreuungsgeld ist bildungs- und familienpolitischer Blödsinn“

Zur heutigen Verabschiedung des Betreuungsgelds für unter drei Jährige durch die Berliner Regierungskoalition erklärt Dr. Eva-Maria Stange, Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft für Bildung in Sachsen:

Den ganzen Beitrag lesen auf: SPD Sachsen – Anpacken. Für Sachsen.