Dulig: „Initiativen gegen Rechtsextremismus stärken, nicht schwächen – die Regierung Tillich kürzt am falschen Ende!“

Verbreitung rechtsextremer Einstellungen im Osten dramatisch angestiegen

Martin Dulig, Landesvorsitzender der SPD Sachsen und Vorsitzender der SPD-Fraktion im Sächsischen Landtag, erklärt zu den Ergebnissen der heute vorgestellten Studie der Friedrich-Ebert-Stiftung „Die Mitte im Umbruch – Rechtsextreme Einstellungen in Deutschland 2012“:

Den ganzen Beitrag lesen auf: SPD Sachsen – Anpacken. Für Sachsen.