Drogenkuriere gestoppt

Löbau – Zittauer Straße, 16.11.2012, 15:17 Uhr
Eine Streife der Bundespolizeiinspektion Ebersbach hat am Freitagnachmittag in Löbau einen Pkw Renault angehalten. Das Auto war zuvor bei Ebersbach aus der Tschechischen Republik nach Deutschland eingereist. Bei der Kontrolle des Fahrzeugs fanden die Polizisten etwa ein Kilogramm Haschisch. Das Rauschgift war im Kofferraum versteckt. Die drei Insassen des Renault (m/19/19/16) wurden vorläufig festgenommen und vernommen. Die Kriminalpolizei ermittelt gegen das Trio wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz. (tk)