19-Jähriger nach räuberischen Diebstahl festgenommen

Dresden-Gorbitz – 19.11.2012, 14.00 Uhr
Seit gestern muss sich ein 19-jähriger Freitaler wegen des räuberischen Diebstahls verantworten.

Der junge Mann hatte in einem Supermarkt an der Kesselsdorfer Straße zwei Dosen eines Energiedrinks eingesteckt. In der Folge sprachen ihn Mitarbeiter an und versuchten den Mann festzuhalten. Der 19-Jährige schlug jedoch um sich und versuchte zu flüchten. Eine alarmierte Streife nahm den Freitaler schließlich vorläufig fest.