Vergewaltiger verhaftet

Wermsdorf. Durch intensive und umfangreiche Ermittlungen und nach Auswertung der am Tatort aufgefundenen und gesicherten Spuren konnte die Vergewaltigung im Bereich Wermsdorf vom 14. Oktober 2012 geklärt werden. Ein Unbekannter hatte eine 48-Jährige im Bereich der Hubertusburg vergewaltig und schwer verletzt. Durch die Kriminalpolizei wurde ein 31-jähriger Tatverdächtiger aus der näheren Umgebung ermittelt und am 20. November 2012 vorläufig festgenommen. Durch das Amtsgericht Leipzig wurde am 21.November 2012 Haftbefehl erlassen.