Ladendieb mit Haftbefehl

Leipzig – Engelsdorf, Riesaer Straße, Zeit: 26.11.2012, 19:15 Uhr
Ein Angestellter konnte einen Ladendieb feststellen und ihn an die Polizei übergeben.
Der 30-jährige Täter hatte in einem Baumarkt Gegenstände (Duschkopf und Kamera)
im Wert von ca. 325 Euro entwendet. Hierbei konnte er beobachtet und durch einen Zeugen ergriffen werden. Wie sich herausstellte, hatte der 30-Jährige bereits aufgrund eines vergangenen Vergehens ein Hausverbot für die Handelskette. Ferner konnte bei der Personenüberprüfung ermittelt werden, dass gegen den Mann drei offene Haftbefehle vorlagen. Nach Eröffnung der Haftbefehle wurde der Mann festgenommen und in die Justizvollzugsanstalt Leipzig eingeliefert. Der betäubungsmittelabhängige Täter ist bereits einschlägig bei der Polizei bekannt. Es wurden Anzeigen wegen Ladendiebstahl und Hausfriedensbruch erstattet. (LA)