In Gegenverkehr geschleudert

Augustusburg/OT Erdmannsdorf – (Kg) Die Chemnitzer Straße (S 236) aus Richtung Chemnitz in Richtung Erdmannsdorf befuhr am Mittwoch, gegen 18.55 Uhr, der 50-jährige Fahrer eines Pkw Skoda. Etwa 100 Meter vor dem Ortseingang Erdmannsdorf geriet der Skoda in einer steilen Linkskurve ins Schleudern und auf die Gegenfahrbahn. Dort kam es zum Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden Pkw Opel. Bei dem Unfall wurden die Opel-Fahrerin (33) und ein im Opel mitfahrender 2-jähriger Junge nach derzeitigem Erkenntnisstand leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 13.000 Euro.