LKW kam ins Rutschen

Radebeul – Eduard-Bilz-Straße, Zeit: 04.12.2012, 09.00 Uhr
Ein LKW-Fahrer stellte gestern Früh seinen Mercedes an der Eduard-Bilz-Straße ab, um Ware auszuliefern. Trotz angezogener Handbremse und eingelegten Ganges geriet der LKW auf glatter Fahrbahn ins Rutschen. Er rutschte rückwärts einen Hang hinunter und prallte gegen einen parkenden Mazda. Dieser wurde durch den Anstoß gegen einen dahinter stehenden Skoda gedrückt. Personen kamen nicht zu Schaden. Die Höhe des Sachschadens bezifferten die Beamten auf rund 3.600 Euro.