Mann schwer verletzt

Freiberg – (He) Gegen 23.20 Uhr wurde die Polizei am Dienstag zu einer Wohnung auf der Straße St.-Niclas-Schacht gerufen. In der Wohnung hielten sich drei alkoholisierte Männer im Alter von 22 Jahren (3,2 Promille), 26 Jahren (2,8 Promille) sowie 40 Jahren (2,78 Promille) und ein ebenfalls alkoholisierter 37-Jähriger auf, der erhebliche Gesichtsverletzungen hatte. Der Mann wurde durch Rettungskräfte ins Krankenhaus gebracht und dort stationär aufgenommen. Nach bisherigen Erkenntnissen muss es in der Wohnung zu einer Auseinandersetzung gekommen sein. Der genaue Tathergang ist noch unklar. Vernehmungen mit den vermutlichen Tatverdächtigen waren noch nicht möglich. Alle drei wurden vorläufig festgenommen. Die Ermittlungen dauern an.