Unfall unter Alkohol

Günthersdorf/Dölzig – Der Fahrer (38) eines PKW Fiat befuhr am 04.12.2012, gegen 18.10 Uhr, die B 181 aus Richtung Autobahn kommend in Richtung Dölzig. Kurz vor der Ampelkreuzung B 181/B 186 fuhr er auf einen PKW Opel auf. Durch den Aufprall wurde der Opel auf einen PKW Toyota geschoben. Es wurden alle vier Insassen des Opel, darunter zwei kleine Kinder verletzt. Der Alcomat-Test des Fiat-Fahrers zeigte 1,49 Promille. Es wurde Blut entnommen und der Führerschein sichergestellt.