Plauens Weihnachtsmarkt ohne Weihnachtsmann – aber: zweitschönster ganz Sachsens

Plauen – Nachdem der aktuelle Weihnachtsmann des Plauener Weihnachtsmarktes sein Amt in dieser Woche niedergelegt hatte, wird in diesem Jahr auch kein „neuer“ Weihnachtsmann den roten Mantel überziehen. „Die derzeitige Situation um den Weihnachtsmann in Plauen gebietet eine sofortige Besinnung auf Sachlichkeit“, sagt Bürgermeister Manfred Eberwein. „Bei den in den vergangenen Wochen öffentlich geführten Meinungsäußerungen und Berichterstattungen wurde kaum auf die Phantasien und Erwartungen der Kinder Rücksicht genommen. Die Diskussion hat sich allein an Personen orientiert und nicht an der Symbolfigur des Weihnachtsmannes, der den Kindern liebevoll und freundlich gegenüber tritt sowie Geschenke bringt. Das ist bedauerlich. Es ist zu erwarten, dass bei einer Neubesetzung der Figur des Weihnachtsmannes diese Art des öffentlichen Disputs fortgeführt wird. Daher haben wir uns entschieden, den Weihnachtsmann in diesem Jahr nicht wieder zu besetzen. Wir halten das für die derzeit gebotene richtige Entscheidung im Interesse unseres Weihnachtsmarktes und der Stadt Plauen“, ergänzt der Bürgermeister.

Der Plauener Weihnachtsmarkt hat sehr viel zu bieten. Das Programm läuft mit all seinen Höhepunkten weiter, außerdem findet am Samstag (15. Dezember) von 14 bis 20 Uhr der historische Weihnachtsmarkt vor dem Museum auf der Nobelstraße statt. Mittwochs kommt der Plauener Sandmann und verabschiedet die Kinder um 18.00 Uhr mit einem Gute-Nacht-Gruß ins Bettchen.
„Die Attraktivität des Marktes bestätigt uns mdr 1 Radio Sachsen. Der Sender hat in seinem traditionellen Weihnachtsmarkttest dem Plauener Markt eine 2,2 bescheinigt. Wir sind damit auf dem 2. Platz gleich hinter dem Dresdner Striezelmarkt. Das zeigt doch, wie positiv der Markt bei seinen Gästen ankommt“, bemerkt Manfred Eberwein.

Das abwechslungsreiche Programm:

Freitag, 14.Dezember,
Bühne Altmarkt
14.00 – 16.00 Uhr, Kinder- und Jugendhaus eSeF: Basteln auf der Bühne
16.30 – 17.30 Uhr, Zwickauer Stadtpfeifer
18.00 Uhr, Stadtorchester Oelsnitz
Tourist-Information
17.00 Uhr, Weihnachtliche Turmführung in der Dämmerung

Samstag, 15.Dezember
Bühne Altmarkt
16.00 – 16.30 Uhr, 1. Tanzstudio Plauen 1967 e.V.
17.00 – 19.00 Uhr, Stadtorchester Oelsnitz
19.00 – 19.45 Uhr, Jana Sammer, Vogtländische Sängerin
Vogtlandmuseum Nobelstraße
14.00 – 20.00 Uhr, Historischer Weihnachtsmarkt am Museum mit traditionellem Handwerk, Falknerei, kulinarische Köstlichkeiten und eine Märchenstunde für die Kleinen
14.00 – 17.00 Uhr, Adventscafé
Tourist-Information
11.00 Uhr, Weihnachtliche Stadtführung „Weihnachtszauber in der Spitzenstadt“
Rathausturm
14.00 – 21.00 Uhr: geöffnet und auf eigene Faust begehbar
St. Johanniskirche
17.00 Uhr, Adventsmusik
Versöhnungskirche
17.00 Uhr, Weihnachtsmusik
Kapelle Kauschwitz
17.00 Uhr, christliches und weltliches Weihnachtsliedersingen im Kerzenschein

Sonntag, 16.Dezember
Bühne Altmarkt
16.00 – 16.20 Uhr, Prämierung der schönsten Hütte, Moderation: Mario Martin auf der Bühne
16.45 – 17.15 Uhr, Orchester Musikschule Fröhlich
17.15 – 17.45 Uhr, Sunteens
18.00 – 18.30 Uhr, Advents-Andenken – Kirchgemeinden Plauens

Vogtlandmuseum Nobelstraße
15.00 Uhr, „Die kleine Hexe, die nicht böse sein konnte“ Theateraufführung des DKSB e.V.
11.00 – 18.00 Uhr, Verkauf von selbstgebastelten Weihnachtssternen durch den Museumsverein
14.00 – 17.00 Uhr, Adventscafé
Rathausturm
12.00 – 18.00 Uhr: geöffnet und auf eigene Faust begehbar
Pfaffengut
14.00 Uhr, Familienweihnacht
Lutherkirche
17.00 Uhr, J.S.Bach – Weihnachtsoratorium

Montag, 17.Dezember
Bühne Altmarkt
15.30 – 16.00 Uhr, Hort Karl-Marx-Schule

Dienstag, 18.Dezember
Bühne Altmarkt
16.00 – 16.30 Uhr, Evergreen-Mini-Kids

Mittwoch, 19.Dezember,
im hinteren Bereich des Weihnachtsmarktes
18.00 Uhr, Der Plauener Sandmann kommt!

Donnerstag, 20.Dezember
Bühne Altmarkt
16.00 – 16.30 Uhr, Tanzgruppe „Vergissmeinnicht“ e.V.
17.30 – 18.00 Uhr, Blechbläserensemble des Vogtlandkonservatoriums Plauen

Freitag, 21.Dezember,
Bühne Altmarkt
16.00 – 16.30 Uhr, Spiel-Spaß-Kindertreff e.V.
Tourist-Information
17.00 Uhr, Weihnachtliche Turmführung in der Dämmerung
St. Johanniskirche
19.30 Uhr, Benefiz-Orgelkonzert mit Matthias Eisenberg

Samstag, 22.Dezember
Bühne Altmarkt
15.30 – 16.00 Uhr, 1. Tanzstudio Plauen 1967 e.V.
16.00 – 16.30 Uhr, Tanzgruppe „Vergissmeinnicht“ e.V.
18.00, Übergabe Friedenslicht
Rathausturm
14.00 – 21.00 Uhr: geöffnet und auf eigene Faust begehbar
Sonntag, 23.Dezember
Läden in der Innenstadt verkaufsoffen!
Bühne Altmarkt
16.00 – 17.00 Uhr, Silke Fischer
Rathausturm
12.00 – 18.00 Uhr: geöffnet und auf eigene Faust begehbar
Tourist-Information
13.00 – 17.00 Uhr geöffnet