VW gegen Skoda

Marienberg – (Kg) Vom Zubringer Süd nach rechts auf die bevorrechtigte Bundesstraße 174 in Richtung Reitzenhain fuhr am Donnerstag, gegen 10 Uhr, der 85-jährige Fahrer eines Pkw VW auf und kollidierte dabei mit einem Skoda Superb (Fahrer: 64). Beide Fahrer blieben unverletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 7.000 Euro.