Zeugengesuch zu Unfall auf der BAB 9

BAB 9, West-Großkugel – Am 9. Dezember 2012 kam ein unbekannter Sattelzug auf winterglatter Fahrbahn ins Schleudern und quer zu allen drei Fahrstreifen zum Halten. Dadurch wurden die Leitplanken auf beiden Seiten beschädigt. Zudem wurde der Tank beschädigt und es lief Diesel aus. Trotzdem gelang es dem unbekannten LKW-Fahrer seine Fahrt fortzusetzen. Nach ersten Informationen soll es sich bei dem Verursacher um eine weiße Sattelzugmaschine mit weißem Sattelauflieger und Kofferaufbau gehandelt haben.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, wenden sich bitte unter Angabe der VG-Nr. 5477 an das Autobahnpolizeirevier der Polizeidirektion Westsachsen, Tel. (0341)255100, oder an jede andere Polizeidienststelle.