Schwerer Verkehrsunfall mit vier Verletzten

Zittau, Schrammstraße/Hochwaldstraße 18.12.2012, 16:15 Uhr
Die Fahrerin eines Pkw Renault befuhr in Zittau die Schrammstraße. An einer Kreuzung hatte die 45-Jährige die Absicht, nach links in die Hochwaldstraße abzubiegen. Dabei übersah sie vermutlich einen entgegenkommenden Mazda. Die Renault-Fahrerin, der 56-jährige Mazda-Fahrer und eine 56-jährige Insassin des Mazda wurden leicht verletzt. Eine weitere Insassin (15) des Mazda wurde bei dem Zusammenstoß schwer verletzt und zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von insgesamt etwa 9.000 Euro. Im Kreuzungsbereich kam es zeitweise zu Verkehrsbeeinträchtigungen (as)