Aufgefahren

Ehrenfriedersdorf – (Fi) Am Mittwoch, gegen 14.50 Uhr, musste der Fahrer (26) eines VW Passat auf der Chemnitzer Straße wegen Gegenverkehrs anhalten, bevor er auf den Parkplatz eines Einkaufsmarktes abbiegen konnte. Ein Pkw Suzuki (Fahrer: 21) fuhr auf den stehenden VW auf. Es entstand Sachschaden von insgesamt ca. 3 000 Euro. Beide Fahrer blieben unverletzt.