Frau angefahren/Zeugen gesucht

Freiberg – (Fi) Eine 70-jährige Frau war am Mittwoch, gegen 14.15 Uhr, auf der Olbernhauer Straße in Richtung Brander Straße unterwegs. Als die Frau in Höhe der Einmündung Forstweg war, fuhr ein dort haltender Pkw plötzlich los und erfasste die Radfahrerin. Die 70-Jährige stürzte und erlitt leichte Verletzungen. Der Schaden an ihrem Rad beträgt ca. 50 Euro. Der Fahrer des Pkw stieg aus und gab vor, sein Fahrzeug woanders abstellen zu wollen, da er an der Unfallstelle nicht halten könne. Dann käme er zur Unfallstelle zurück. Er fuhr davon und kehrte jedoch nicht zurück. Der Mann war zwischen 35 bis 40 Jahre alt, hatte schwarzes Haar und trug eine schwarze Jacke. Bei seinem Pkw soll es sich um eine schwarze Limousine gehandelt haben. Zu dem Fahrzeug ist das Kennzeichenfragment FG – W … bekannt. Der Verkehrsunfalldienst in Brand-Erbisdorf bittet um Mithilfe bei der Aufklärung der Unfallflucht. Wer kann weitere Angaben zum Unfallhergang, zu dem Fahrzeugtyp, dem amtlichen Kennzeichen oder dem Fahrer des Pkw machen? Hinweise werden bei der Polizei in Brand-Erbisdorf unter Tel. 037322 15-0 oder dem Polizeirevier Freiberg, Tel. 03731 70-0, entgegengenommen.