Körperverletzung

Wurzen, Theodor-Körner-Straße, Höhe Fußgängerampel – Ein 18-Jähriger war gestern in Wurzen im D 5 zu einem Punk-Rock-Konzert. Dieses verließ er gegen 23.00 Uhr und er begab sich auf den Heimweg. Auf der
Theodor-Körner-Straße in Höhe der dortigen Fußgängerampel kam ihm aus Richtung Kaufland ein blauer Pkw VW Golf entgegen, der erst an ihm vorbei fuhr, dann wendete und neben ihm hielt. Der Beifahrer mit einem dunklen Tuch vor seinem Gesicht stieg aus. Er beschimpfte den jungen Mann, trat und schlug ihn. Danach stieg er wieder ins Auto und verließ den Tatort in Richtung Kaufland. Der Pkw VW Golf war mit vier Mann besetzt. Alle Insassen hatten ein Tuch vor dem Gesicht und dunkle Bekleidung an. Der Geschädigte erlitt Gesichtsverletzungen. Ein politisch motivierter Hintergrund dieser Straftat kann nicht ausgeschlossen werden. Eine sofortige Suche nach dem Pkw VW Golf blieb ohne Ergebnis.
Hinweise zu dieser Körperverletzung bitte an die PD Westsachsen Tel. 0341 255 100 oder an jede andere Polizeidienststelle.