Mauer drohte einzustürzen

Görlitz, Jauernicker Straße 19.12.2012, 15:20 Uhr
Feuerwehr und Polizei sind am Mittwochnachmittag zum alten Nähmaschinenwerk auf der Jauernicker Straße gerufen worden. Wahrscheinlich durch benachbarte Bauarbeiten hatten sich halbmetergroße Ziegelbrocken aus einer Mauer gelöst und waren über das Grundstück gepoltert. Zu Schaden kam niemand. Das Mauerwerk wurde durch Fachkräfte gesichert. Ob Sachschaden entstand, wird derzeit noch geprüft. (jk)