Zeugen gesucht

Trebsen, Mühlgraben/Hintergasse Unfallflucht – Am 6. Dezember 2012, gegen 10.14 Uhr, kam auf winterglatter Fahrbahn ein bisher unbekanntes Fahrzeug von der Fahrbahn ab und beschädigte dabei vier Zaunsfelder (Maschendraht) einer Grundstücksumfriedung Hintergasse 5 und der Fahrer entfernte sich anschließend unerlaubt vom Unfallort. Kurz danach kam es zu einem Auffahrunfall. Dort gab die Geschädigte an, dass sie aufgrund des vorangegangenen Unfalls angehalten habe, da sie einen dunklen Pkw wahrgenommen hatte, der auf dem linken Fußweg der Straße am Mühlgraben stand und offensichtlich in den dortigen Zaun gefahren war. Beim Fahrzeugtyp des Verursachers könnte es sich um einen Ford Mondeo oder Ford Focus handeln. Sie beobachtete, wie der Fahrer des Verursacherfahrzeuges abgefallene Fahrzeugteile aufhob und diese in seinem Pkw verstaute. Da sie aber selbst in dem Nachfolgeunfall verwickelt war, war
es ihr nicht möglich, weitere Angaben zum Verursacher zu treffen. Hinweise zu dieser Unfallflucht bitte an das Polizeirevier Grimma, unter der Vorgangs-Nummer: 2197, Tel.: 03437 7089250, oder an jede andere Polizeidienststelle.