Autos beschädigt, Täter gestellt

Ort: Leutzsch, Georg-Schwarz-Straße
Zeit: 21.12.2012, gegen 02:30 Uhr

Polizeibeamte konnten nach Hinweis eines Zeugen (55) drei Tatverdächtige vorläufig festnehmen. Das Trio hatte, beginnend vom Grundstück Nr. 139 bis hin zum Grundstück Nr. 38, von 19 Fahrzeugen die Außenspiegel und Antennen abgebrochen sowie Scheiben eingeschlagen. Außerdem wüteten die Drei weiter, indem sie mehrere Mülltonnen, Baustellenabsicherungen und mobile Verkehrsschilder umwarfen. Bei der Festnahme nahmen die Beamten Alkoholgeruch wahr: Die Leipziger (17, 18, 25), allesamt polizeibekannt, hatten 0,94, 0,66 bzw. 1,66 Promille intus. Gegen sie wurden Strafverfahren wegen Sachbeschädigung eingeleitet. (Hö)