Wildunfall

K8478, Gablenz – Bad Muskau 20.12.2012, 07:22 Uhr
Der Fahrer eines Audi befuhr am Donnerstagmorgen die K 8478 zwischen Gablenz und Bad Muskau, als plötzlich Rehwild die Fahrbahn querte. Es kam zum Zusammenstoß mit einem Tier. Am Audi entstand Schaden von ca. 500 Euro. Das Reh verendete an der Unfallstelle. (jk)