Betrunkener verfehlt Kurve

Rosenbach, OT Drochaus – (hje) Am Freitag befuhr gegen 9:50 Uhr ein 35-Jähriger mit seinem Pkw Hyundai die Bundesstraße 282, aus Richtung Mühltroff in Richtung Oberpirk. Circa 1,7 Kilometer vor dem Ortseingang Oberpirk verlor er in einer Linkskurve die Kontrolle über den Pkw und überschlug sich. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,18 Promille. Der Fahrer verletzte sich durch den Unfall leicht und konnte nach ambulanter Behandlung und der Durchführung einer Blutentnahme das Klinikum wieder verlassen. Der Führerschein wurde sichergestellt. Am Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe vom 5.000 Euro.