Kind bei Unfall verletzt

Penig/OT Obergräfenhain – (Sch) Am 21.12., gegen 16.15 Uhr, befuhr eine 55-Jährige mit ihrem Pkw Skoda die Obergräfenhainer Straße in landwärtige Richtung. Als sie an einem Radfahrer vorbeifuhr, bog der 11-Jährige plötzlich nach links in eine Grundstückeinfahrt ab. Dabei stießen Fahrrad und Pkw zusammen. Die Verletzungen des Kindes bedurften einer ambulanten Behandlung. Am Fahrrad entstand Sachschaden in Höhe von 200 Euro, am Pkw stehen 3 500 Euro als Schaden zu Buche.