Kind verletzt, Fahrerin unbekannt

Zwickau – (hje) Am Freitag gegen 12:30 Uhr wollte ein 10-jähriges Mädchen die Trillerstraße in Höhe des Hans-Ackermanns Wegs hinter einem haltenden Schulbus von rechts nach links überqueren. Zu diesem Zeitpunkt nahm sie keine Fahrzeuge auf der Fahrbahn wahr. Kurz darauf fuhr jedoch ein hellblauer Pkw, welcher die Trillerstraße in Richtung Talstraße befuhr, über ihren Fuß. Die Fahrerin des Pkw stieg nach der Kollision aus und unterhielt sich kurzzeitig mit dem Kind. Danach verließ die Fahrerin unerlaubt den Unfallort. Das Mädchen musste sich kurz danach wegen Verletzungen in ärztliche Behandlung begeben. Die Polizei ermittelt wegen Unfallflucht und fahrlässiger Körperverletzung. Zu dem Sachverhalt werden Zeugen gesucht, welche insbesondere Hinweise zum Kennzeichen des beteiligten Pkw oder zur Identität der Fahrerin geben können, Telefon 0375 44580.