Taxifahrer angegriffen

Mildenau – (Hc) Am 23.Dezember gegen 22 Uhr ließ sich ein Mann (48) von Königswalde nach Mildenau fahren. Kurz vor dem Ortseingang Mildenau legte der Mann von hinten den Arm um den Hals des vor ihm sitzenden 30jährigen Taxifahrer und drohte in fertig machen zu wollen. Der Taxifahrer konnte sein Fahrzeug (VW Caravelle) zum Stehen bringen. Durch die gerufene Polizei wurde beim Tatverdächtigen einen Atemalkoholwert von 2,92 Promille feststellen. Gegen Ihn wird nun wegen Gefährlichen Angriff in den Straßenverkehr und Bedrohung ermittelt.