Zentrum – Ohne Sturzhelm – Sturzbetrunken

Chemnitz – (Hc) Am 23.12.2012 um 22.05 Uhr kontrollierten Beamte der Bundespolizei auf dem Bahnhofsvorplatz einen Mofafahrer (Boston Eight Scooter, Höchstgeschwindigkeit 45 km/h). Dieser war ohne Sturzhelm unterwegs. Beim Ansprechen wurde Alkoholgeruch wahrgenommen. Zur weiteren Bearbeitung erfolgte die Übergabe an Beamte des Polizeirevieres. Durch diese wurden weitere Prüfungen vorgenommen. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,02 Promille. Darüber hinaus war der 33 Jährige nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis. Blutentnahme, Anzeigen wegen Trunkenheit im Verkehr und Fahren ohne Fahrerlaubnis folgten.