Zwei mal Eingebrochen

Bernsdorf – (Hc) Am 23.12.2012, 17.00 Uhr wurde der Polizei ein Einbruch in die Räume einer Tauchschule an der Bernsdorfer Straße angezeigt. Bei den vor Ort geführten Ermittlungen wurde bekannt, dass bereits vom 21.12.2012, 18.00 Uhr zum 22.12.2012, 09.30 Uhr Unbekannte eine Nebeneingangstür und  eine Tür im Inneren aufgebrochen hatten. Weiterhin waren die Dachlugen entriegelt worden. Durch den Geschädigten wurde das Fehlen von Kupferkabel und Kupferfallrohre und Dachrinne festgestellt, die Polizei jedoch nicht informiert. In der Nacht vom 22.12.2012, 18.00 Uhr zum 23.12.2012, 09.30 wiederholte sich der Einbruch. Die unbekannten Täter nahmen diesmal Tauchanzüge, Atemregler, Tauchzubehör sowie Kupferrohre und Fittinge (Verbindungsstücke aus Kupfer) mit. Angaben zu Sach- und Entwendungsschaden liegen noch nicht vor.