Gemeindehaus verwüstet

Kauschwitz – Zwischen dem 21.12.2012 und dem 24.12.2012 drangen Unbekannte in das Gemeindegebäude auf der Zwoschwitzer Straße ein. Die Türen zum Büro, zum Kindergarten und zum Feuerwehrgerätehaus wurden aufgehebelt und die Räumlichkeiten durchsucht. An den beiden Stahlblechschränken scheiterten die Diebe. Durch die Gewalteinwirkung entstand ein Sachschaden von 5.000 Euro, der Stehlschaden ist noch nicht bekannt.