Überschlagen

Frankenberg – (Ha) Eine 30-Jährige befuhr am Montag, kurz nach 16 Uhr, die Bundesautobahn A 4 in Richtung Dresden mit einem Pkw VW Passat. Am Kilometer 59,3 (nahe der Anschlussstelle Frankenberg) kam sie mit dem Fahrzeug offensichtlich infolge eines Fahrfehlers nach rechts von der Fahrbahn ab, stieß gegen die Leitplanke und überschlug sich. Der Pkw kam außerhalb der Bundesautobahn zum Endstand. Personen wurden nicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden von knapp 7 000 Euro.