Weihnachtsgeschenke gestohlen

Plauen – (rl) Traurige Gesichter wird es an Weihnachten vermutlich bei einer Familie in Plauen gegeben haben. Skrupellose Diebe sind zwischen Freitag- und Montagnachmittag in deren Keller in einem Mehrfamilienhaus in der Julius-Fucik-Straße eingebrochen. Aus dem Verschlag wurden die dort versteckten Weihnachtsgeschenke, darunter Bekleidung, Konzertkarten sowie Spirituosen gestohlen. Der Wert der entwendeten Geschenke beträgt 300 Euro. Der verursachte Sachschaden wird auf 20 Euro geschätzt.