73-jähriger Radfahrer von Auto erfasst

Remse, OT Weidensdorf – (rl) An der Kreuzung Waldenburger Straße/An der Muldenaue hat sich am Dienstagmittag ein Verkehrsunfall ereignet, bei dem ein 73-jähriger Mann schwer verletzt wurde. Gegen 11:40 Uhr beachtete eine 22-jährige Mitsubishi-Fahrerin den auf der Vorfahrtsstraße fahrenden Radfahrer nicht. Als sie in die Kreuzung einfuhr kam es zur Kollision mit dem Fahrradfahrer. Dieser stürzte auf die Fahrbahn und zog sich schwere Kopfverletzungen zu. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Es entstanden geringe Sachschäden, die am Pkw auf 500 Euro und am Fahrrad auf 10 Euro geschätzt werden.