Dieseldiebstahl

Markneukirchen – (gk) Ein Radlader, ein Bagger sowie ein LKW waren im Zeitraum von Freitag bis Dienstagmittag Objekt der Begierde unbekannter Dieseldiebe. Alle drei Fahrzeuge waren auf dem Gelände einer Baufirma an der Pestalozzistraße abgestellt. Insgesamt etwa 150 Liter des teuren Treibstoffs wurden abgezapft. Schaden: 150 Euro.