Beim Ausweichen abgekommen/Zeugen gesucht

Frankenberg/OT Langenstriegis – (Kg) Der 27-jährige Fahrer eines schwarzen Honda Civic befuhr am 21. Dezember 2012, gegen 22.10 Uhr, die Staatsstraße 203 aus Richtung Langenstriegis in Richtung Räuberschänke. Etwa 400 Meter vor der Kreuzung S 203/S 201 kam ihm ein bisher unbekannter Pkw auf der Fahrbahnmitte entgegen. Der 27-Jährige wich daraufhin nach rechts aus, um nicht mit dem Pkw zu kollidieren. Dabei rutschte der Honda von der Fahrbahn auf das Bankett und kam im Anschluss nach links von der Fahrbahn ab, wobei Sachschaden am Honda in Höhe von ca. 1 000 Euro entstand. Eine Berührung zwischen beiden Fahrzeugen gab es nicht. Es werden Zeugen gesucht, die Angaben zum Unfallhergang bzw. zum unbekannten Pkw machen können. Unter Telefon 03727 980-0 nimmt das Polizeirevier Mittweida Hinweise entgegen.