Die Verkehrspolizei sucht Unfallzeugen

Ort: Leipzig/Lößnig, Zwickauer Straße/Probstheidaer Straße
Zeit: 22.12.2012, 06:38 Uhr

Ein 77-jähriger Fahrer eines Pkw Citroën (C3) befuhr die Probstheidaer Straße in stadteinwärtiger Richtung. Auf der Kreuzung zur Zwickauer Straße kam es zum Zusammenstoß mit einer Straßenbahn der Linie 16, welche die Zwickauer Straße in nördlicher Richtung befuhr. Der 77-jährige Pkw-Fahrer wurde durch den Unfall schwer verletzt und anschließend in ein Krankenhaus zur ärztlichen Behandlung verbracht. Am Pkw und an der Straßenbahn entstand je ein Sachschaden in Höhe von 10.000 Euro. Es werden Zeugen gesucht, die Hinweise zur Ampelschaltung im genannten Zeitraum und zum Verhalten der Unfallbeteiligten geben können. Diese wenden sich bitte an die VPI Leipzig, Hans-Driesch-Straße 01 in 04179 Leipzig, Tel. (0341) 4483 835. (CS)