Einbrecher im Vereinsheim

Annaberg-Buchholz –  (He) Unbekannte Täter brachen in der Nacht vom 1. zum 2. Weihnachtsfeiertag in den Schuppen eines Vereins Am Scheibegut ein. Mitgenommen haben die Täter nach erstem Überblick nichts. Hinterlassen haben sie dennoch einen Schaden von rund 3 000 Euro. Mit Farbspray haben sie auf Inventar des Vereins (u.a. Bänke) und den Zaun mehrere, 1 m x 1 m große Hakenkreuze geschmiert. Anzeige u.a. wegen des Verdachts des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen wurde aufgenommen.