Einbruch in ein Einfamilienhaus

Steubeln – In der Zeit vom ersten Weihnachtsfeiertag zum zweiten Weihnachtsfeiertag drang ein Unbekannter gewaltsam in ein Einfamilienhaus in der Dorfstraße ein. Er durchsuchte sämtliche Räumlichkeiten und Behältnisse des Hauses. Nach den ersten Erkenntnissen wurden zwei Sparbüchsen entwendet. Insgesamt entstand ein Schaden von ca. 150 Euro.