Einbruch in Einkaufsmarkt

Hoyerswerda, Johann-Sebastian-Bach-Straße 26.12.2012, 06:10 Uhr polizeilich bekannt

Am frühen Morgen des zweiten Weihnachtsfeiertags sind unbekannte Einbrecher in einen Einkaufsmarkt in Hoyerswerda eingestiegen. Ein Zeuge informierte gegen 04:30 Uhr eine Verantwortliche des Geschäftes über den Einbruch. Die Täter hatten auf der Gebäuderückseite ein Fenster zu einem Büro aufgebrochen. Ob etwas entwendet wurde, ist bislang noch nicht bekannt. Der entstandene Schaden am Fenster wurde mit etwa 500 Euro beziffert. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen und sucht Zeugen. Sachdienliche Hinweise zu der Tat oder den unbekannten Tätern nimmt das Polizeirevier Hoyerswerda auch telefonisch unter 03571 465-0 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen. (tk)