Küchenbrand

OT Neu-Friedeburg – (Sch) Polizei und Feuerwehr kamen am Nachmittag, des 25.12.12, gegen 14:30 Uhr auf dem Friedmar- Brendel- Weg zum Einsatz. Aus bisher ungeklärter Ursache kam es im Bereich des Elektroherdes zu einer Rauchentwicklung. Die 49-jährige Mieterin wurde vorsorglich zur Beobachtung in ein Krankenhaus gebracht. Weitere Personen wurden nicht verletzt. Die Wohnung ist derzeit nicht bewohnbar. Durch das Feuer wurde eine Wasserleitung beschädigt. Die Höhe des entstandenen Schadens wird auf 15.000 Euro geschätzt. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.