Verkehrsunfall mit einer Leichtverletzten und Unfallflucht

Bad Lausick – Am Abend des zweiten Weihnachtsfeiertages befuhr ein 20-Jähriger mit seinem orangefarbenen PKW Opel Corsa die Ortsverbindungsstraße Borna/Bad Lausick. Etwa 400 Meter vor dem Ortseingang Bad Lausick kam ihm ein Fahrzeug auf seiner Fahrspur in einer Rechtskurve entgegen, so dass der 20-Jährige mit seinem PKW auf ein angrenzendes Feld ausweichen musste. Die Fahrzeuge kollidierten nicht miteinander. Der Opel-Fahrer blieb unverletzt, jedoch wurde seine 17-jährige Beifahrerin durch den Unfall leicht verletzt. Der andere PKW, vermutlich ein weißer Passat, setzte seine Fahrt fort. Es entstand ein Schaden von ca. 100 Euro. Zeugen, die das Unfallgeschehen beobachtet haben oder Hinweise zu dem vermutlich weißen Passat geben können, wenden sich bitte unter Angabe der VG-Nr. 9533 an das Polizeirevier Grimma, Tel. 03437 7089-25100, oder an jede andere Polizeidienststelle.