Zwei VW versucht zu stehlen

Schirgiswalde-Kirschau, OT Kirschau, Zittauer Straße/Bautzener Straße 24.12.2012 – 25.12.2012

Unbekannte drangen über die Weihnachtsfeiertage in Kirschau gewaltsam in einen VW T 4 ein und versuchten diesen zu entwenden. Der VW war auf der Zittauer Straße gesichert abgestellt. Aus dem Fahrzeug stahlen die Diebe ein Portemonnaie mit ca. 30 Euro Bargeld. Sie verursachten am Zündschloss einen Schaden von ca. 150 Euro. Das Starten des Fahrzeuges gelang ihnen nicht. Ebenfalls über die Feiertage versuchte ein Fahrzeugdieb einen auf einem Grundstück auf der Bautzener Straße gesichert abgestellten VW Sharan zu entwenden. Dabei wurde der Täter gestört und ergriff die Flucht. An dem Türschloss des Sharan entstand Sachschaden in Höhe von ca. 100 Euro. In beiden Fällen hat die Kriminalpolizei die Ermittlungen übernommen. (jk)