Alkoholisiert gegen Verkehrszeichen

Elterlein – (Kg) Am Donnerstagmittag befuhr gegen 11.40 Uhr der 53-jährige Fahrer eines Pkw Opel die Scheibenberger Straße (S 258) in Richtung Scheibenberg. In einer Linkskurve kam der Pkw nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen drei Verkehrszeichen. Verletzungen zog sich der 53-Jährige dabei keine zu, einem Arzt zur Blutentnahme musste er sich trotzdem vorstellen. Ein mit dem Mann durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,74 Promille. Den Führerschein des Mannes stellten die Beamten sicher. Zur Höhe des entstandenen Sachschadens liegen der Pressestelle gegenwärtig keine Angaben vor.