Die letzte Bahn erwischt

Görlitz, Lutherstraße/Biesnitzer Straße 27.12.12, 20:00 Uhr
Sozusagen „die letzte Bahn“ erwischt hat in Görlitz ein Mann am Donnerstagabend auf der Biensnitzer Straße. Er stieß mit seinem VW Polo mit der letzten Straßenbahn, die an diesem Tag aus Richtung Landeskrone kam, an der Kreuzung Lutherstraße zusammen. Die Kreuzung musste für eineinhalb Stunden voll gesperrt werden, der Polo, an dem ein Schaden von etwa 6.000 Euro entstand, wurde abgeschleppt. (as)