Vermisst

Nach dem Anruf einer Passantin fuhren Polizisten des Polizeireviers Stollberg am 5. Oktober 2012 zur B 180. Eine Frau hatte um Hilfe gebeten, weil ihr 80-jähriger Mann seit längerer Zeit nicht aus dem Wald zurückgekehrt sei. Noch bevor die Beamten eintrafen, rief der „Vermisste“ an und gab Entwarnung. Mann und Frau hatten sich im Wald verloren und nach gegenseitiger Suche nun auch wiedergefunden. Beiden ging es gut.