Verursacher machen sich aus dem Staub

Plauen/Adorf – (jm) Die Polizei in Plauen ist auf der Suche nach Zeugen zu mehreren Unfällen. Die Verursacher hatten sich dabei jeweils aus dem Staub gemacht. So rammte ein Unbekannter mit seinem Fahrzeug in der Nacht zu Donnerstag an der Elsterstraße in Adorf einen geparkten Passat. Der Schaden beträgt rund 2.000 Euro. Zur gleichen Zeit fuhr ein Auto über den hölzernen Vorbau einer Bar an der Holzstraße in Plauen. Und schließlich touchierte am Donnerstag ein Pkw auf der Plauener Röntgenstraße einen Opel Astra. Auch hier entstanden jeweils Sachschäden von mehreren hundert Euro.
Hinweise bitte an die Polizei in Plauen, Telefon 03741/ 140.